Volkner Mobil BrainPilot

Die von Volkner Mobil entwickelte computergesteuerte BrainPilot Systemsteuerung besteht aus einem Zentralrechner und Modulen, die über Lichtwellenleiter miteinander verbunden sind.

Das hochmoderne Steuerungssystem verknüpft, überwacht und steuert alle Aggregate im Fahrzeug permanent. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen mit übersichtlicher Menuführung. Das nunmehr seit 20 Jahren bewährte System wurde und wird kontinuierlich weiterentwickelt.

brainpilot1

Nach wunschgemäßer Einstellung durch den Benutzer übernimmt das System vollautomatisch die Steuerung der verschiedenen Heizsysteme hinsichtlich der Energiequellen (Gas, Diesel, Strom, Motorwärme), der gewünschten Heizzeiten, Temperaturen und zu heizenden Bereiche. So sind z. B. angenehme Kühle im Schlafzimmer bei gleichzeitig wohliger Wärme im Bad und gemütlicher Temperatur im Wohnraum vollautomatisch zur gleichen Zeit möglich.

Über den BrainPilot kann auch die Motorvorwärmung aktiviert werden. Eine Anzeige gibt Auskunft über die aktuellen Temperaturen der einzelnen Heizbereiche und zeigt grafisch den Temperaturverlauf an.

Für die Zeit einer längeren Nichtbenutzung kann das vollständige System mit einem Tastendruck auf eine Erhaltungsfunktion zurückgefahren werden, die den Energieverbrauch minimiert und die Frostsicherheit gewährleistet.

Auf einen Blick informiert das System in analoger und digitaler Form über alle Tankinhalte und warnt bei Unter- bzw. Überschreitung bestimmter Füllstände. Nach dem Warnhinweis ist noch eine Reservemenge an Frischwasser vorhanden.

Das Energiemanagement des BrainPilot steuert, regelt und überwacht die Energieentnahme und -gewinnung im Fahrzeug unter Verknüpfung von Batterien, Lichtmaschinen, Solaranlage und Generator. Das intelligente System sorgt jederzeit für eine positive Energiebilanz, indem es den Generator im Bedarfsfall vollautomatisch startet. Auch weitere erforderliche Funktionen werden selbsttätig, ohne dass der Benutzer eingreifen muss, ausgelöst.

RollModellRoll800Roll840Roll920Roll4x4RollPerfCompRollPerf
m2
m3
vmlogohell